WISSEN

Mit Harz-Extrakt gegen erweiterte Poren 

So verfeinert Mastix-Harz das Hautbild 

Hormonelle Veränderungen begleiten eine Frau das ganze Leben. Pubertät, Schwangerschaft und Wechseljahre - das macht sich vor allem im Hautbild bemerkbar. Reife Haut wird immer dünner und trockener und gleichzeitig haben viele Frauen mit erweiterten Poren und Hautglanz zu kämpfen. Ein kosmetischer Wirkstoff aus dem besonderen Mastix-Harz erfüllt die speziellen Bedürfnisse reifer, großporiger Haut und trägt zu einem verjüngten und gepflegten Hautbild bei.

Wodurch werden erweiterte Poren verursacht?

Harzsalbe bei großen Poren

Head photo created by master1305 - www.freepik.com

Die so genannte Mischhaut ist für viele Frauen eine Herausforderung, der sie sich täglich bei der Hautpflege stellen müssen. Stellenweise spannt und schuppt die Haut - und doch wird sie im Laufe des Tages in der T-Zone fettig.

Die Ursache für eine problematische Haut mit vergrößerten Poren liegt meist in einer hormonellen Umstellung. Dadurch wird die Talgproduktion verstärkt, die kleinen Öffnungen in der Haut verstopfen und weiten sich. Die Haut erscheint schneller fettig-glänzend, da mehr Talg abgesondert wird.

Harzsalbe bei großen Poren

Head photo created by master1305 - www.freepik.com


Andere Ursachen für erweiterte Poren sind zudem:

  • psychische Belastung/Stress: anhaltende Anspannung und Stress können sich negativ auf den Körper und damit auch auf die Haut auswirken

  • ungesunde Ernährung: eine einseitige und vitaminarme Ernährung kann Stoffwechselfunktionen im Körper beeinträchtigen und ein unreines Hautbild begünstigen

  • Alter: mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Elastizität und Spannkraft und dadurch werden die Poren immer stärker sichtbar

  • Pflege: übermäßige Pflege kann die Haut belasten und austrocknen, sodass sie als Schutzreaktion mehr Hauttalg produziert

  • Make-Up: Make-Up kann die Poren verstopfen und vergrößern, insbesondere dann, wenn das Gesicht nicht richtig gereinigt wird

Das Harz der Wilden Pistazie: Mastix 

Mastix Harz bei großen Poren

Auf dem Festland Griechenlands und auf den griechischen Inseln wird Mastix sehr vielfältig verarbeitet und eingesetzt. Es verleiht Speisen, Süßigkeiten und Getränken eine unverwechselbare, aromatische Note und auch in Kosmetikprodukten wird das Harz gern eingesetzt.

Mastix Harz bei großen Poren

Das Harz des Mastixstrauchs (Wilde Pistazie) setzt sich zusammen aus Harzsäuren und ätherischen Ölen. Als Heilmittel ist es bereits seit Jahrtausenden von Bedeutung bei der Behandlung von Entzündungen und Magen-Darm-Beschwerden sowie bei der Mundhygiene. Das Mastix-Harz besitzt antibakterielle und antivirale Eigenschaften und wirkt adstringierend (“zusammenziehend”).

Wirkstoff aus Mastix-Harz bei grossen Poren

Mastix hat eine positive Wirkung auf die Gesundheit und das äußere Wohlbefinden. Darum wird das kosmetische Extrakt aus dem Harz auch in der Biovolen Aktiv Harzsalbe verwendet, um die Poren im Gesicht zu verfeinern und die Entstehung von Mitessern und Hautglanz vorzubeugen.


Für die Gewinnung des Extrakts wird die Rinde der Sträucher angeritzt, sodass das Harz austreten kann. Die Mastix-Tränen werden anschließend von Hand gesammelt, ausgesiebt und gereinigt. Das nicht wasserlösliche Harz wird mit einem Liposomen-Träger für die Haut verfügbar gemacht, damit der Wirkstoff in die Haut eindringen und seine Wirkung entfalten kann.

Wirkung

In der Haut nimmt das Mastix-Extrakt Einfluss auf die Talgbildung. Diese wird hauptsächlich durch Hormone reguliert. Der Wirkstoff greift in diesen Prozess ein und hemmt ein Enzym, das an einer vermehrten Bildung von Hautfett beteiligt ist. Somit werden Poren verfeinert, der Entstehung großer Poren wird vorgebeugt und das Hautbild wird bereinigt.

Biovolen Aktiv Harzsalbe für ein verbessertes Hautbild

Biovolen Aktiv Harzsalbe setzt sich überwiegend aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs in Bio-Qualität zusammen und ist ideal abgestimmt auf die die Pflege von reifer, großporiger Haut. Wertvolle Öle versorgen die Haut mit Feuchtigkeit, ohne sie zu verstopfen, während der Harz-Wirkstoff den Teint verfeinert. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. 

Biovolen Harzsalbe bei großen Poren